Willkommen Welcome 欢迎 ようこそ Praxis TCM-MA

  • Vereinfachtes Chinesisch
  • Japanisch
  • Englisch
  • Deutsch

Opening Hours : 8:30-20:00
  Contact : 044 221 9595

Burnout

„Burnout“ (engl. „to burn out“ = „ausbrennen“) ist ein Sammelbegriff und steht für einen emotionalen, geistigen und körperlichen Erschöpfungszustand, der durch eine Antriebs- und Leistungsschwäche gekennzeichnet ist und typischerweise am Ende eines monate- oder sogar jahrelang andauernden „Teufelskreises“ aus Überarbeitung und Überforderung steht. „Burnout“ und „Burnout Syndrom“ meinen das Selbe.

Die Symptome des Burnout-Syndroms z.B.
Chronische Müdigkeit und seelische Erschöpfung, die auch nach einer Erholungs-Auszeit wie Urlaub nicht verschwindet.
Distanzierung von der Arbeit,der Verlust der inneren Beziehung zur Arbeit,der sich in einem verringerten Bedürfnis nach Erfolg bei der Arbeit, in abwertenden und zynischen Gedanken über die Arbeit bis hin zu dem Wunsch äussert, in einen anderen Beruf zu wechseln.
Körperliche Beschwerden, z.B. Schlafstörungen, höhere Anfälligkeit für Krankheiten, Appetitlosigkeit, Verdauungsbeschwerden, Kopf-und Rückenshcmerzen,      Schwindel, Blutdruckinstabilität, Herzrasen, Tinintus.
Psychische Veränderungen, wie erhöhte Gereiztheit, innere Unruhe, die Unfähigkeit, nach der der Arbeit abschalten zu können, Rastlosigkeit, innere Leere, Lustlosigkeit, Angst, Langeweile, Verzweiflung, Resignation, Frustration, Sinnlosigkeitsgefühle, Abstumpfung.
Kognitive Leistungseinschränkungen, wie z.B. Konzentrationsstörungen, Entscheidungsunfähigkeit, Selbstzweifel, Wahrnehmung von Leistungsverlust.
Behandlungsmethoden, erfolgreiche nach TCM
Positive Effekte und Wirkung der Akupunktur bei diesen komplexen Krankheitsbildern wurden durch wissenschaftliche Studie bewiesen. Im Oktober 2007 wurde das Asian-Austrian Hightech Acupuncture Network dafür in Südkorea mit einem AMS (Acupuncture & Meridian Studies) Award ausgezeichnet.
Der große Vorteil der chinesischen Medizin ist die ganzheitliche Behandlung. Eine Trennung von Körper, Geist und Seele wird in dieser Heilkunde nicht vorgenommen. Die zugrundeliegenden seelischen Probleme, die zu einem ständigen Getrieben sein, Hetze und Unzufriedenheit mit der momentanen Lebenssituation führen, werden angesprochen. Die Behandlung erfolgt über den Körper. Ist dieser doch der einzig greifbare Spiegel der fühlbaren Probleme, über den diese auch tatsächlich behoben werden können. Gerade die körperorientierten, wahrnehmbaren Methoden der TCM haben sich in der Behandlung aller Phasen der emotionaler Erschöpfung, Burnout Syndrom resp. Psychosomatisierung ausgesprochen bewährt. Die TCM eignet sich auch in Kombination mit der Schulmedizin bestens.

Die Behandlung von Burnout besteht von TCM-Fachspezialist Herr. Bin Ma häufig nach individuelle Bedürfnis aus einer Kombination von Tui-Na MassageAkupunktur  und Chinesische Heilkräuter(Heilkräuter Mischung nach TCM Art), Dabei wirken TCM-Behandlungen nicht so schnell wie Schmerzen Mittel, jedoch erzeugen die Behandlungen keine Nebenwirkungen.